Datenschutz

HVV-Logo

Sehr geehrte Damen und Herren,

zur Erfüllung der Zwecke und Aufgaben des Vereins werden unter Beachtung der Vorgaben der EU-Datenschutz-Grundverordnung und des Bundesdatenschutzgesetzes personenbezogene Daten über persönliche und sachliche Verhältnisse der Mitglieder im Verein (kurz: HVV)verarbeitet.

Soweit die in den jeweiligen Vorschriften beschriebenen Voraussetzungen vorliegen, hat jedes Vereinsmitglied insbesondere die folgenden Rechte:
- das Recht auf Auskunft nach Art. 15 DS-GVO
- das Recht auf Berichtigung nach Art. 16 DS-GVO
- das Recht auf Löschung nach Art. 17 DS-GVO
- das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung nach Art. 18 DS-GVO
- das Recht auf Datenübertragbarkeit nach Art. 20 DS-GVO
- das Widerspruchsrecht nach Art. 21 DS-GVO.

Den Organen des Vereins oder sonst für den Verein tätigen Personen ist es untersagt, personenbezogene Daten unbefugt zu anderen als dem jeweiligen zur Aufgabenerfüllung gehörenden Zweck zu verarbeiten, bekannt zu geben, Dritten zugänglich zu machen oder sonst zu nutzen. Diese Pflicht besteht auch über das Ausscheiden der oben genannten Personen aus dem Verein hinaus.

Der HVV ist Mitglied im Lippischen Heimatbund e.V. mit Sitz in Detmold. Dieser nimmt im Auftrag des HVV die Pflege der Mitgliederdaten und das Einzugsverfahren des Mitgliederbeitrags (Mitgliederverwaltung) im Wege der elektronischen Datenverarbeitung durch. Der HVV ist verpflichtet, folgende  personenbezogenen Daten an den Lippischen Heimatbund e.V. zu übermitteln:
Name, Adresse, Geburtsdatum, Eintrittsdatum, Bankverbindung, Ortsvereinszugehörigkeit.

Zu den Aufgaben des HVV gehört auch Öffentlichkeitsarbeit, die auf der Homepage des Vereins oder als Bericht an die Medien stattfindet. Dabei werden in  Zusammenhang mit dem Vereinszweck sowie satzungsgemäßen Veranstaltungen personenbezogene Daten und Fotos in der Vereinszeitung und auf der Homepage des Vereins www.heimatverein-bad-salzuflen.de veröffentlicht und diese ggf. an Print- und andere Medien übermittelt, oder dem LHB diese zur Veröffentlichung in der Vereinszeitschrift „Heimatland Lippe” und auf der Homepage des LHB sowie ggf. Print- und anderen Medien zur Veröffentlichung übermittelt.
Hierbei handelt es sich z. B. um: Name, Fotos, ggf. Anschrift u. Ortsvereinszugehörigkeit.

Sie können jederzeit gegenüber dem Vorstand des HVV der Veröffentlichung von Einzelfotos und persönlichen Daten widersprechen kann. In diesem Fall wird die Übermittlung/Veröffentlichung unverzüglich für die Zukunft eingestellt. Etwa bereits auf der Homepage des Vereins veröffentlichte Fotos und Daten werden dann unverzüglich entfernt.

Bad Salzuflen, 23. Juli 2018

Dr. Stefan Wiesekopsieker (HVV-Vorsitzender)
 

Einverständniserklärung

 

BuiltWithNOF
[Startseite] [Aktuelles] [Vorstand] [Satzung] [Veranstaltungen] [Veröffentlichungen] [Geschichte] [Links] [Datenschutz]
WebHosting und WebDesign: Kohls-Multimedia-Technik Bad Salzuflen © 2018
aktualisiert: 04.08.2018